Select Page

Anwendungfall:

  • 10 E-Mail Adressen
  • Nutzung von E-Mail und Kalender
  • Eine Domain, eventuell Alias-Domains, mehrere Forwards
  • Nicht selbst-gehostet
  • Zahlung auf ein Jahr

G Suite

Microsoft Exchange

  • Preis:
    • etwas günstiger als G Suite, vollständig hier: https://products.office.com/de-at/exchange/compare-microsoft-exchange-online-plans
    • €3,40/User/Monat, eventuell das Paket um €6,70 auch interessant. €10,50 nur wenn gleichzeitig MS Office dazu gekauft werden soll.
  • Vorteile:
    • Teil von MS Office
  • Features: Mail, Calendar

Zoho Mail

  • Preis: €2/Monat, größere Pakete für den Anwendungsfall nicht interessant
  • Features: Mail, Calendar

Kopano

  • Preis: €15/Jahr (!) – bzw. €30/Jahr für Pro
  • Infos:
    • Open-Source Lösung, basierend auf ownCloud
    • Firma aus NL/DE
  • Features: Mail, Calendar
  • Demo: https://demo.kopano.com/

Hover

  • Preis sehr günstig:
    • $20/E-Mail/*Jahr*
    • $5/E-Mail/*Jahr*
  •  Vorteile:
    • Integriert E-Mail mit Domain-Hosting
  • Nachteile:
    • Verwendet RoundCube, das – vor allem Mobile – gewisse Einschränkungen hat
    • Keine Kalendar-Integration

 

Ein paar Gedanken zur Entscheidungsfindung:

  • Wenn Sie bereits Google Calendar nutzen, ist die G Suite sehr naheliegend.
  • Wenn Sie bereits eine Lösung kennen und sich darin wohl fühlen, nehmen Sie diese
  • Die günstigste Lösung ist meist direkt beim Hoster.